Beitragsanpassung Wohngebäude Interlloyd zum 01.01.2017

aufgrund gestiegener Schaden- und Kostenaufwendungen innerhalb unserer Wohngebäudedeckungskonzepte der Interlloyd Versicherungs-AG sind folgende Beitragsanpassungen ab dem 01.01.2017 hinterlegt:

Im Wohngebäude-Deckungskonzept der Interlloyd Versicherungs-AG bei Bestandsverträgen mit den Spartennummern 35, 36, 37, 38 und 41 ergibt sich eine Beitragserhöhung in Höhe von 15 Prozent.

In der Sparte 43 wird eine Erhöhung in Höhe von 10 Prozent hinterlegt, wobei hier die Wagnisse Elementar und Photovoltaik nicht betroffen sind.

Sie erhalten jeweils pro Vertrag nach Vertragsverlängerung eine Nachricht (Vertragspost), in der Sie über die Beitragsanpassung informiert werden.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Beitragsanpassung Ihr Kunde ein außerordentliches Kündigungsrecht hat. Hierüber werden die Kunden wie gewohnt mit der Beitragsrechnung informiert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *