Erweiterung im Webservice

Webservice ASKUMA-Vertrag

Datenumfang erweitert

Der im Mai 2008 entwickelte Webservice ASKUMA-Vertrag wurde um zwei weitere Features erweitert:

  • Lieferung von Mahndaten
  • Lieferung der Policen als PDF-Dateien

Darstellung Datenumfang

Der Datenumfang des Webservice besteht insgesamt aus folgenden Features:

  • Vertragsdaten
  • Kundendaten
  • Wagnisgruppendaten
  • Wagnisdaten
  • Vertragsbedingungen
  • bisherige Vertragsänderungen
  • Vertragspost
  • Inkassodaten (Kundenbeitragsdaten)
  • Exkassodaten (Courtagedaten)
  • Mahndaten
  • Police als PDF-Datei

Vertragspost

Bisher konnte ein Makler eine Vertragspost – eine digitale Nachricht zu einem Versicherungsvertrag – nur im Maklerextranet ASKUMA Business Office verfassen.

Mit dem Webservice ASKUMA-Vertrag kann er jetzt Vertragspostnachrichten auch direkt in seinem Maklerverwaltungsprogramm erstellen und diese dann mit Hilfe des Webservice ASKUMA-Vertrag an die ASKUMA versenden.

diMaS

Das Maklerverwaltungsprogramm diMaS – für ASKUMA-Premium-Partner kostenlos – verwendet diesen Webservice selbstverständlich.

Damit kann der Makler sämtliche Kunden- und Vertragsdaten aus der ASKUMA-Welt direkt in sein Maklerverwaltungsprogramm per Knopfdruck importieren.

Und er kann Vertragsänderungen in seinem Maklerverwaltungsprogramm hinterlegen und diese Änderungen per Vertragspost an die ASKUMA übermmitteln.

Somit entstehen aus Sicht des Maklers keine Medienbrüche und sämtliche Prozessdaten verbleiben in seinem Maklerverwaltungsprogramm.

Profitieren auch Sie von unseren Vorteilen und besuchen Sie uns auf www.askuma.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *