Gewusst wie… Teil 2

Meldung: Nur sicherer Inhalt wird angezeigt

Immer wieder erscheint Nutzern des Internet Explorers die Meldung  “Nur sicherer Inhalt wird angezeigt” mit dem Button, der anbietet “Gesamten Inhalt anzeigen”.

Was hat es mit dieser Meldung auf sich?


Diese Meldung erscheint immer dann, wenn auf der aufgerufenen Seite Verknüpfungen zu anderen Internetseiten
vorhanden sind, die deren Inhalte über das nicht gesicherte Übertragungsprotokoll HTTP (z.B. http://www.google.de) übertragen werden.

Der Hinweis weist Sie darauf hin, dass Links über diese beiden Übertragungswege vorhanden sind.
Mit der folgenden Anleitung können Sie dieses lästige Verhalten des Internet Explorers dauerhaft ausschalten.
Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Im Internet Explorer der Version 9 finden Sie rechts oben ein Zahnradsymbol. Klicken Sie auf dieses und wählen Sie dann “Internetoptionen”.
    Beim Internet Explorer einer älteren Version wählen Sie den Eintrag “Extras” und dann “Internetoptionen” in der oberen Menüleiste. Sollte diese nicht zu sehen sein, drücken Sie einmal die linke “Alt” – Taste.
    Das weitere Vorgehen ist bei allen Versionen gleich.
  2. Wählen Sie nun den Reiter “Sicherheit” und klicken dann auf den Knopf “Stufe anpassen”. Es öffnet sich eine Liste mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten.
  3. Suchen Sie nach dem Eintrag “Gemischte Inhalte anzeigen”. Dort wählen Sie den Punkt “Aktivieren”.
  4. Ein Klick auf “OK” bestätigt Ihren Wunsch.

Der Internet Explorer weiß nun, dass Sie zukünftig keine weitere Meldung mehr möchten.

…Teil 3 unserer “Gewusst wie…”-Reihe finden Sie demnächst hier auf Ihrem ASKUMA-Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *